2006/10/14
posted in Works | Comments Off

Projektseite/Project page Kann Freiheit nicht simulieren/Can’t simulate freedom

Kunst in der TAZ

die tageszeitung von heute veröffentlichte fast alle Arbeiten von The Word Company aus dem Projekt Kann Freiheit nicht simulieren. Der Zeitungsbeitrag entstand in Zusammenarbeit mit Harald Fricke von der TAZ Kultur-Redaktion. Er schreibt dazu:

»Kunst in der taz? Das ist zunächst eine Irritation. Ganz im Sinne Hannah Arendts, der großen Philosophin, die heute 100 Jahre alt geworden wäre und in deren Denken das Unerwartbare einen festen Platz hatte. Diese Idee wird nun fortgeführt: … Adib Fricke hat mit seiner Arbeit … für die taz ein Dutzend Textbilder entworfen, die der Sprache Arendts auf der Spur sind … in Nachfolge der konkreten Poesie [sind] seine Arendt-Porträts in Textform entstanden. Sie werden auch als Wandinstallation in der Ausstellung Hannah Arendt Denkraum zu sehen sein, die heute, 14.10.06, 18 Uhr, in der ehemaligen jüdischen Mädchenschule, Auguststraße 11-13, Berlin eröffnet und bis 19. November läuft.«

 

Can't simulate freedom - die tageszeitung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

©2004–2017 Adib Fricke, adibfricke.com.